Courses in Winter

The outdoor and lake season is pretty much over. Only some cold-resistant friends still dive in Helenesee. However, there is no winter break – we still have courses for you. AIDA1 we do at a deep pool in Wittenberge – drop us an email or call us. Also we offer dive related relaxation, breathing and equalization workshops.

All courses are one day events and will be adopted to your skills. According to the current pandemic situation we offer one to one workshops and workshops in small groups – always in accordance with the current pandemic and legal situation.

We are looking forward to seeing you!

Your team of Freediving Center Berlin.

 

AIDA1 Helenesee

AIDA1 Freediver

Herzlichen Glückwunsch an Nora, Enya und Antonia zum AIDA1 Freediver.

Bei herlichem Sonnenschein und bis zu 28°C war das Wasser eine willkommende Abwechslung. Alle 3 hatten Spaß im Wasser und erreichten zügig die 8-10 Meter Wassertiefe. Die Abstiege wurde länger und die Unterwasserwelt wurde erkundet.

Ich wünsche euch viel Spaß mit eurem neuen Hobby

Freediving Maske mit Licht

Wer in Deutschland Tieftauchen trainiert, kennt die Situation. Mit zunehmender Tiefe werden unsere Gewässer dunkler oder sogar Nachtschwarz.

Um in der Tiefe das Seil oder Grundplatte besser sehen zu können, kannst du deine Maske mit einer Unterwasserlampe ausstatten.

Alles was du dafür benötigst ist deine Maske, eine geeignete Unterwasserlampe und Kabelbinder.

Die detailierte Bauanleitung findest du auf unserem Youtube Kanal:

Freediving Maske mit Licht

Freediving Maske mit Licht

Frohes neues Jahr 2017

Hallo Freitaucher,

ich wünsche euch allen ein erfolgreiches Jahr 2017. Viel Glück und Gesundheit!

Im Jahr 2017 startet meine Kooperation mit dem Tauchturm Wittenberge. Dadurch habt ihr auch im Winterhalbjahr die Möglichkeit an Kurse teilzunehmen. Bevorzugt werde ich dort AIDA-1 Kurse und Seminare zum Druckausgleich halten. Ebenso regelmäßige Trainings zur Tiefenadaption.

In diesem Sinne, genießt die letzten Stunden von 2016!

AIDA Team Weltmeisterschaft

Heute startet die AIDA Team Weltmeisterschaft in Kalamata, Griechenland. Auftakt bildet die Disziplin Constant Weight (CWT).
Die AIDA Team Weltmeisterschaft wird alle 2 Jahre ausgetragen. Die besten Athleten der Welt messen sich in den Disziplinen Constant Wight (Tieftauchen), Dynamic (Streckentauchen)  und Static (Zeittauchen). 

Für AIDA Deutschland starten bei den Damen: Jennifer Wendland, Elisabeth Hummel und Dagmar Andres-Brümmer. Das Herren-Team besteht aus Tim Oehmigen, Jens Stötzner und Heinz Kirschner. Betreut wird die Mannschaft von Monika Hopf.

Tägliche Updates gibt es von unserem Team vor Ort via Facebook: www.facebook.com/AidaDeutschland
Die offizielle Seite der 2016 Team World Championship:www.aidaworldchampionships.com

Ernennung zum AIDA Instructor Trainer

AIDA-Instructor-Trainer

AIDA-Instructor-Trainer

Am letzten Wochenende wurde ich durch das AIDA International Board zum AIDA Instructor Trainer gewählt.

Nach vorheriger Rücksprache mit dem Präsidenten von AIDA Deutschland e.V. (Dr. Klaus Wagner) habe ich mich bei AIDA International als AIDA Instructor Trainer beworben. Im letzen Jahr hatten einige meiner Tauchschüler bereits Interesse an einem Instructorkurs bekundet. Der Bedarf in Berlin/Brandenburg und Umgebung ist somit vorhanden.

Ich bedanke mich hiermit bei AIDA International und bei AIDA Deutschland für das mir entgegengebrachte Vertrauen. Erste Kurstermine zum AIDA Instructor werde ich in kürze bekanntgeben.